"Wohnimmobilien bleiben als Altersvorsorge interessant"
ibau, 16.01.2006