Neubau eines Kindergartens mit 3 Gruppen
Standort: Kreuzau, Heribert-Str.; Baujahr: 1999; Nutzfläche: 376,-- qm; umbauter Raum: 2.047,-- cbm


Baubeschreibung:
teilw. zweigeschoßige Bauweise mit Keller und nicht ausgebautem Dachgeschoß; Außen- und Innenwände aus Bims- bzw. Kalksandsteinmauerwerk; Decken und Treppen in Stahlbeton; Außenverkleidung mit  KS-Verblendstein, Satteldach mit Betondachsteinen; Holz-Blendrahmenfenster mit Naturstein-Fensterbänken; Innenausbau mit edelholzfurnierten Türblättern in Stahlzargen, RIGIPS-Dachschrägenverkleidung sowie Schallschutzverkleidunge in den Gruppenräumen, Wandputz als glatter Kalk-Gips-Putz, schwimmendem Estrich, Fliesenbelag bzw. Linoleumbelag; Geländer als Stahlkonstruktion; Gas-Zentralheizung als Fußbodenheizung mit Brennwerttherme auf dem Spitzboden; Außenanlagen mit Stellplätzen und Hauszuwegung in Verbundsteinpflaster


Foto: Vorderansicht